Freitagsfrage – 8.11.2019

Heute gibt es eine Frage der Musiker des MDR-Sinfonieorchesters an Frau Christina Friede, die langjährige Schatzmeisterin der MDR-Orchesterfreunde. Wie sie uns verriet, feiert sie in diesem Jahr ein wenig, denn sie ist bereits seit August 2009 Mitglied des Freundeskreises. Wir gratulieren natürlich gern zum 10jährigen Jubiläum!

Liebe Frau Friede, in diesem Jahr sind es schon 10 Jahre, dass Sie eine MDR-Orchesterfreundin wurden. Herzlichen Glückwunsch! Wunderbar, dass Sie uns die Treue gehalten haben und auch weiterhin halten, sogar die Finanzen des Freundeskreises behüten. Wie sind Sie damals dazu gekommen und was gefällt Ihnen besonders bei den MDR-Orchesterfreunden?

Ich habe früher gelegentlich Konzerte des MDR Sinfonieorchesters besucht. Und ich bin seit vielen Jahren mit Frau Treibmann befreundet (die Freundschaft begann, als ihr Mann, Cellist im MDR Sinfonieorchester, noch lebte). Frau Treibmann erzählte mir immer von den Orchesterfreunden, was sie so unternehmen und wie umsichtig das alles von Herrn Prof. Wünsch organisiert wurde. Nachdem sie mir mehrmals vom Freundeskreis erzählt hatte, habe ich dann einen Aufnahmeantrag an Prof. Wünsch geschickt und wurde aufgenommen. Nach ein, zwei Jahren Mitgliedschaft wurde ich als Schriftführerin in den Vorstand gewählt. Als unser letzter Schatzmeister verstarb, bewarb ich mich um diese Position.
Mir gefällt es, dass ich durch den Freundeskreis die Möglichkeit habe, an Arbeitsproben teilzunehmen, auch mal einen Schwatz mit Musikern machen kann und ich denke, dass es gut ist, dass wir als Freundeskreis mit unseren Mitgliedsbeiträgen die Praktikanten unterstützen.
Ja, und jährlich machen wir eine kleine Exkursion, die unter einem kulturellen Thema steht. Wir haben auch die Möglichkeit, das Orchester oder den Chor auf Gastspielreisen im Inland zu begleiten.

Vielen Dank, liebe Frau Friede, für diese Antwort. Wir wünschen Ihnen weiterhin noch viel Freude bei den mdr-Orchesterfreunden und freuen uns auf viele schöne Begegnungen.

Das Beitragsbild aus Frau Friedes privater Sammlung stammt von einer mdr-Orchersterfreunde-Reise nach Salzburg und zeigt Frau Friede, wenn auch etwas versteckt, ganz in ihrem Element, fotografierenderweise! Danke, dass wir es hier im Blog verwenden durften!

Sie haben eine Frage an die mdrSO-Musiker oder an die mit dem MDR Sinfonieorchester musizierenden Solisten und Dirigenten oder an die hinter der Bühne für einen reibungslosen Ablauf sorgenden Mitarbeiter? Schreiben Sie uns, wir versuchen, eine Antwort zu bekommen und veröffentlichen sie hier immer freitags. #mdrFreundefragen

Auch Musiker haben Fragen an Ihren Freundeskreis, deshalb wird es auch manche Frage an Freundeskreismitglieder geben. #mdrMusikerfragen

Ein Kommentar zu „Freitagsfrage – 8.11.2019

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: