Orchesterfreunde Blog

Unendlichkeit

Schostakowitsch. Sinfonie Nr. 15. Muss man da noch viel sagen? Eigentlich nicht. Und doch… Thomas de Hartmann. Cellokonzert. Es wird ein fein gewebtes Programm mit heiteren Grundtönen trotz aller verarbeiteten, z.T. tragischen Ereignisse. Dieses Konzert sollte man sich nicht entgehen lassen! Sonntag, 22. Mai 2022, 11 Uhr im Leipziger Gewandhaus und abends ab 19:30 Uhr... Weiterlesen →

#mdrCLARAtour – interaktiv unterwegs

Diese Woche #CLARAtour! (Einige werden bei diesem Hashtag sicher sofort denken: „Oh, kenn ich, da gab es vor Corona Berichte über Reisen des Orchesters in Schulen im ganzen Sendegebiet zu lesen!“ (Wunschdenken der Textverfasserin, man kann ja auf Twitter mal stöbern gehen. 😎) Aber so war es nicht ganz, in Zeiten von Corona ist alles... Weiterlesen →

Jahreshauptversammlung

Zum Auftakt unserer #Jahreshauptversammlung hörten wir gestern, vorgetragen von #mdrSO-Bratscherin Liv Bartels und #mdrSO-Cellistin Anna Niebuhr, ein Stück von Hans-Christian Bartel (einst Solobratscher am Gewandhaus und Komponist). Er schrieb es einst für Frau Niebuhrs Schüler. Für die #mdrOrchesterfreunde war es ein besonderer, selten zu erlebender Ohrenschmaus. Vielen Dank! Vereinsvorsitzender Prof. Thomas Wünsch (ehemaliger Solobratscher des #mdrSO) begrüßte anschließend die zahlreich erschienenen Vereinsmitglieder. Nach einigen, in Jahreshauptversammlungen... Weiterlesen →

Amtsübergabe – Neuer Orchestervorstand

Das MDR-Sinfonieorchester hat seit kurzem einen neu gewählten Vorstand. Wir finden, das ist eine schöne Gelegenheit, den "alten", langjährigen und den "neuen" Vorstand etwas näher vorzustellen und ein wenig hinter die Kulissen zu leuchten (turnusmäßig werden alle 2 Jahre 3-7 Musiker, die zuvor für diese Aufgabe kandidiert haben, neu vom ganzen Orchester gewählt). Zunächst stellen... Weiterlesen →

Adam in Brasilien

Adam Markowski, stellvertretender Stimmführer der 2. Violinen im MDR-SINFONIEORCHESTER, versorgt uns nicht nur immer wieder mit wunderbaren Fotos aus Proben und Konzerten, er ist mit Geige und Kamera auch viel unterwegs. Im Februar war er in Brasilien und auf Instagram konnten wir schon ein wenig mitreisen, da jedoch vieles in den Sozialen Netzwerken schnell wieder... Weiterlesen →

Frühlingsopfer

Heute war Generalprobentag für das morgen stattfindende Konzert der Reihe „Zauber der Musik“ im Gewandhaus Leipzig, bei dem Cori O’Lan vom Ars Electronic Center in Linz ( @arselectronica ) zu Gast sein wird und für virtuelle Eindrücke sorgt, sozusagen auf einem riesigen Bühnenbild über dem Orchester. Das #mdrSinfonieorchester wird unter der Leitung von Chefdirigent Dennis Russell Davies Ravels... Weiterlesen →

„Abstand“

"Abstand" Der Titel der erfolgreichen Uraufführung von Steffen Schleiermachers Werk für Bigband und Sinfonieorchester symbolisiert die Unterschiede der Spielweise beider Formationen. Die Hypothese "Gegensätze ziehen sich an" bestätigten alle Beteiligten auf der Bühne. Musizierfreude und Inspiration übertrugen sich auf die zahlreichen und aufgeschlossenen Konzertbesucher. Bestätigung dieser Symbiose zwischen Jazzband und Sinfonieorchester zeigten ebenfalls die Werke Rolf... Weiterlesen →

Die Abenteuer der kleinen Trompete

Am Sonntag wird es abenteuerlich im Orchestersaal des MDR-Sinfonieorchesters am Augustusplatz. Zu Gast in zwei Familienkonzerten ist Tom Wlaschiha als sehr gesprächiger „Orchesterwart“, der von den Abenteuern der kleinen Trompete erzählen wird.  mdrSO-Solotrompeter Philipp Lang Eine kleine Trompete lebt mit anderen Blechblasinstrumenten in einer engen Turmstube und möchte so gern hinaus in die weite Welt. Also... Weiterlesen →

Lebenshilfe durch Musik

Am vergangenen Freitag fand in der Sektkellerei in Freyburg/Unstrut das 19. Große Benefizkonzert des #mdrSinfonieorchesters - in diesem Jahr zugunsten der Lebenshilfe Naumburg und unter Schirmherrschaft von Sachsen-Anhalts Ministerpräsidenten Dr. Reiner Hasseloff und dankenswerterweise mietfrei im Lichthof von @rotkaeppchensekt - statt. Aus bekannten Gründen durften nur 170 Karten verkauft werden, dennoch kamen über 8000€ Spendengelder zusammen, die am... Weiterlesen →

Langstrecke! 35 Jahre Konzertmeisterin

Das MDR-SINFONIEORCHESTER befindet sich nach dem Abschied einiger Kollegen an wichtigen Solopositionen in einem Wandel. Nach 35 Jahren im Rundfunksinfonieorchester Leipzig bzw. im heutigen MDR-Sinfonieorchester verabschiedete sich nun auch Waltraut Wächter im Februar in den Ruhestand. Wie schön, dass sie mit und für uns in diesem Interview noch einmal Rückblick auf diese Zeit hält. Das... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑