Cello im Quartett

Unser Verein hat die schöne Tradition, in jedem Jahr eine Instrumentengruppe des MDR-Sinfonieorchesters anzusprechen, ob sie sich in einem kleinen Kammerkonzert dem Freundeskreis näher vorstellen können. Meist wird extra für diese Konzerte ganz tief in der Notenkiste geschaut und es tauchen wahre Leckerbissen auf. Heute wurde es nach der langen pandemiebedingten Pause eine ganz besonders... Weiterlesen →

Das erste Matinéekonzert

Auf dem Leipziger Augustusplatz steht eine kleine Litfaßsäule. Diese zeigt immer das Programm des kommenden Konzerts an. Als ich las „Naturgewalt“ war ich sehr gespannt auf dieses Matinéekonzert. Auch wenn es inzwischen mehr als eine Woche her ist, möchte ich gern noch meine Eindrücke wiedergeben. Vor Konzertbeginn wandte sich der Chefdirigent Dennis Russell Davies an... Weiterlesen →

Konzertwochenende in Bad Lauchstädt und Wernigerode

Die zwei aktuellen Konzerte führten uns mit einem energiegeladenen und dramatischen Programm nach Bad Lauchstädt und Wernigerode. Unter der Leitung von Andreas Ottensamer spielten wir gemeinsam mit Antje Weithaas das Violinkonzert in e-Moll von Felix Mendelssohn Bartholdy und Auszüge aus der Schauspielmusik zu "Thamos, König in Ägypten" von Wolfgang Amadeus Mozart sowie die "Tragische Sinfonie"... Weiterlesen →

Ein Hauch von Sommer

In diesem Blogbeitrag veröffentlichen wir zwei Beiträge, die heute auf dem Instagramkanal der Orchesterfreunde veröffentlicht wurden. Chor und Orchester in der Margarethenkirche in Gotha Ein Hauch von Sommer … Konzert des MDR-Rundfunkchores und des MDR-Sinfonieorchesters in der Margarethenkirche in Gotha. Gewimmel kurz vor dem Konzert Das Besondere am MDR Musiksommer sind u.a. neu entdeckte Spielstätten.... Weiterlesen →

Musiksommer in Bautzen und Weißensee

MDR-Musiksommer am vergangenen Freitag und Samstag mit einem wunderbaren Programm im Dom Bautzen und in der Kulturkirche im mittelalterlichen Minnesänger-Städtchen Weißensee in Thüringen: Beginn mit Anna Amalias Ouvertüre und einem Entre Acte zu Goethes Schauspiel „Erwin und Elmire“, fortgesetzt von Haydns Oboenkonzert und mündend in Mozarts Adagio und Fuge sowie der g-moll-Sinfonie stimmig abgerundet. Dirigentin Corinna Niemeyer freut sich auf das... Weiterlesen →

Es ist wieder Musiksommer!

Zwei Tage. Zwei Kirchen. Draußen heiß, innen kühl.Bruckner. Die Romantische.Ein Orchester. Ein Dirigent. #DRD!Ein neuer Musiksommer beginnt.Viele Bilder!…Es folgen 50 Konzerte… auch mit dem #mdrSO 😉 (Alle Informationen zum diesjährigen MDR-Musiksommer finden Sie hier.) Eröffnungswochenende mit Konzerten im Merseburger Dom und in der Schneeberger St.-Wolfgangskirche, eine Produktion rings um die Konzerttage fand im Studio am Augustusplatz statt. Dennis Russell... Weiterlesen →

Viola sucht Gitarre – ein Wettbewerbstag in Brandenburg

Gestern hatte ich - Susanne Schneider - wieder einmal die große Freude, bei einem der drei Landesausscheide des Wettbewerbes von EnviaM - Musik aus Kommunen, in der Jury zu sitzen (zuletzt passte es 2018 mit meinem Dienstplan zusammen) und möchte an dieser Stelle kurz über diesen Tag berichten. An drei aufeinanderfolgenden Wochenenden finden in jedem... Weiterlesen →

#mdrCLARAtour – interaktiv unterwegs

Diese Woche #CLARAtour! (Einige werden bei diesem Hashtag sicher sofort denken: „Oh, kenn ich, da gab es vor Corona Berichte über Reisen des Orchesters in Schulen im ganzen Sendegebiet zu lesen!“ (Wunschdenken der Textverfasserin, man kann ja auf Twitter mal stöbern gehen. 😎) Aber so war es nicht ganz, in Zeiten von Corona ist alles... Weiterlesen →

„Abstand“

"Abstand" Der Titel der erfolgreichen Uraufführung von Steffen Schleiermachers Werk für Bigband und Sinfonieorchester symbolisiert die Unterschiede der Spielweise beider Formationen. Die Hypothese "Gegensätze ziehen sich an" bestätigten alle Beteiligten auf der Bühne. Musizierfreude und Inspiration übertrugen sich auf die zahlreichen und aufgeschlossenen Konzertbesucher. Bestätigung dieser Symbiose zwischen Jazzband und Sinfonieorchester zeigten ebenfalls die Werke Rolf... Weiterlesen →

Lebenshilfe durch Musik

Am vergangenen Freitag fand in der Sektkellerei in Freyburg/Unstrut das 19. Große Benefizkonzert des #mdrSinfonieorchesters - in diesem Jahr zugunsten der Lebenshilfe Naumburg und unter Schirmherrschaft von Sachsen-Anhalts Ministerpräsidenten Dr. Reiner Hasseloff und dankenswerterweise mietfrei im Lichthof von @rotkaeppchensekt - statt. Aus bekannten Gründen durften nur 170 Karten verkauft werden, dennoch kamen über 8000€ Spendengelder zusammen, die am... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑